Psychotherapie

Erarbeitete Behandlungsschwerpunkte können durch entsprechende Gruppenseminare zu den Themen Achtsamkeit, Schmerzbewältigung und Stressbewältigung vertieft werden. Begleitend dazu erfolgt die Teilnahme an Entspannungstherapien.

Am Ende der psychologischen Erstdiagnostik wird gemeinsam mit den PatientInnen ein möglicher Behandlungsvorschlag erarbeitet. In der weiteren psychotherapeutischen Einzeltherapie können neben der psychologischen Schmerz- und Verhaltenstherapie auch Elemente der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie zum Einsatz kommen.

Ziele und Inhalte richten sich individuell nach dem Anliegen und den im Aufnahmekontakt erhobenen Einflussfaktoren. Mögliche Themenschwerpunkte können sein:

  • Vermittlung schmerzrelevanter Informationen
  • Sensibilisierung für schmerzauslösende Situationen
  • Abbau von Bewegungsangst und Schonverhalten
  • Veränderung von Überforderungs- und Durchhalteverhalten
  • Erlernen von individuellen Umgangsmöglichkeiten mit Schmerz
  • Verbesserung der Stressbewältigung
  • Förderung positiver Aktivitäten
  • Empfehlung für weitere Behandlungsmöglichkeiten

Es wird angestrebt, ein Verständnis für Krankheitszusammenhänge zu entwickeln, Strategien im Umgang mit Schmerzen zu erlernen und eine aktive Lebensführung oder Lebensfreude und Zufriedenheit wiederzuerlangen.

Erarbeitete Behandlungsschwerpunkte können durch entsprechende Gruppenseminare zu den Themen Achtsamkeit, Schmerzbewältigung und Stressbewältigung vertieft werden. Begleitend dazu erfolgt die Teilnahme an Entspannungstherapien.

In einer weiteren Informationsveranstaltung werden schmerzrelevante psychologische Zusammenhänge erläutert.

Kai Lambracht
Leitung Psychotherapie
Schmerzpsychotherapie
Zum Profil
Britta Faßbender
Stellvertretende Leitung Psychotherapie
Schmerzpsychotherapie
Zum Profil

Unser Team

  • Katharina Peters
    Psychologische Psychotherapeutin
  • Selda Koç
    Psychologische Psychotherapeutin
    Psychologin (Master of Science)
  • Katja Peppinghaus
    Psychologische Psychotherapeutin
    Psychologin (Master of Science)
    Master of Advanced Studies in Psychotherapie, Spezielle Schmerzpsychotherapie
  • Dr. Charlotte Falke
    Psychologische Psychotherapeutin
    Psychologin (Master of Science)
  • Catherine Preuß
    Psychologische Psychotherapeutin
    Psychologin (Master of Science)
  • Alina Rumprecht
    Psychologin (Master of Science)
  • Sooyeon Na
    Psychologin (Master of Science)
  • Shirin Brockmann
    Psychologin (Master of Science)
  • Ina Contzen
    Psychologin (Master of Science)
  • Nils Kleine
    Psychologe (Master of Science)
  • Angela von de Fenn
    Psychologische Psychotherapeutin
    Diplom-Psychologin
    Spezielle Schmerzpsychotherapie
  • Christina Hanna
    Psychologische Psychotherapeutin
    Psychologin (Master of Science)